Die Privatplatzierung der am 04.11.2021 beschlossenen Kapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss durch Ausgabe von bis zu 999.955 neuen Aktien wurde noch am Abend des 04.11.2021 erfolgreich und in vollem Umfang abgeschlossen. Die Aktien wurden von einer Gruppe von Investoren gezeichnet, mit denen die Gesellschaft zuvor ein Investment Agreement abgeschlossen hat.

Vorbehaltlich der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister erhöht sich das Grundkapital der MEDIQON Group AG (ISIN DE0006618309) von bisher EUR 9.999.558,00 auf EUR 10.999.513,00. Der Ausgabepreis wurde auf EUR 9,00 je neuer Aktie und damit leicht oberhalb des volumengewichteten Durchschnittskurses der letzten fünf Handelstage festgesetzt. Der Bruttoemissionserlös für die Gesellschaft beträgt EUR 8.999.595,00 Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Börsenhandel in die bestehende Notierung im Basic Board (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden